A Night In Tunesia – Vorschau auf die neuen Aufnahmen

Das Wall Street Journal berichtet über das neue Wes-Album „In the Beginning“ (offiziell im Mai) und lässt schon einmal einen feinen Appetithappen hören: Wes Montgomery mit einer Version von Dizzy Gillespies „A Night in Tunesia“.

Zum WSJ
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar