R.I.P. Stan Tracey

Der britische Pianist und Komponist Stan Tracey ist am 6. Januar 2014 im Alter von 86 Jahren gestorben. In den 1960er Jahren gehörte Tracey zur Band in Ronny Scott’s Jazzclub in London. Hier begleitete er zahlreiche amerikanische Jazzmusiker wie Stan Getz, Sonny Rollins und Wes Montgomery. Auf seiner Europa-Tour gastierte Wes mehrfach im Ronny Scott’s, mehrere Aufnahmen sind erhalten geblieben. Aufnahmen von Tracey und Wes finden sich auf der LP „Body and Soul“ sowie der DVD „Live in ’65“.

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar