Smokin’ in Seattle – die Rezension

Smokin’ in Seattle – die Rezension
Smokin' in Seattle

Jetzt ist es erhältlich, das Album des Wynton Kelly Trios mit Wes Montgomery mit unveröffentlichten Aufnahmen aus dem Jahr 1966. Die Erwartungen waren groß, denn die bislang bekannten Einspielungen dieser Formation gehören zum besten, was uns von Wes überliefert ist. Hält Smokin' in Seattle diesem Druck stand? Wes-Biograph Oliver Dunskus hat sich das neue Album angehört und berichtet hier exklusiv von seinem ersten Eindruck! Die Titel…

Weiterlesen

Noch mehr Liveaufnahmen

Hmm, was wohl noch alles mit den Jahren an unbekannten Liveaufnahmen von Wes Montgomery erscheinen wird? Die Seattle Times hat gerade ein Porträt von Radio-Macher Jim Wilke veröffentlicht, der daheim auf einem Archiv unveröffentlichter Tapes aus den 1960er Jahren sitzt. Sie wurden in einem Club in Seattle namens „The Penthouse“ aufgenommen bzw. live im Radio gesendet. As musicians such as John Coltrane, Stan Getz or Wes…

Weiterlesen
Menü schließen